Wenn die Bewegung das Wort ist, 
ist der Tanz Poesie. 
Man kann Kindern ein Gedicht beibringen 
oder man kann sie entdecken lassen, wie sie selbst 
dichten können. So geschieht es auch beim Tanzen. 
Anna Gering versucht während ihrer Tanzkurse  beides zu kombinieren. Durch spielerische Aufgaben entdecken die Kinder das Alphabet des Tanzens. Körperkoordination, Orientierung im Raum, Tanzen mit/für An dere, Rhythmus, Inspiration, Kreativität, Improvisation, Komposition,... 


Alle Projekte der V.o.G. Bal Spécial gehen von der Überzeugung aus, dass jedes Kind aus seiner eigenen Persönlichkeit und seinen körperlichen Möglichkeiten fähig ist zu tanzen. Der Tanzkurs kann sowohl eine Fortbildung in den verschiedenen Tanztechniken sein und 
zugleich eine autonome Vorgehensweise entwickeln, wo die künstlerische Gestaltung de Vorrang gegenüber dem technischen Bereich hat. 
 
Info Tanzklasse Eupen:     BS18_Faltflyer_02_B.pdf
 

Hallo an alle Tanzbegeisterten, Tanzpädagogen, Tanzfreunde und junge Tänzerinnen und Tänzer,
am 15. September 2018 startet Bal Spécial in ein neues Tanzjahr! Samstags werden in Eupen zwei Kurse für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren und von 8 bis 10 Jahren  in Kreativem und Zeitgenössischen Tanzangeboten. Mit Spiel, Spaß und Spannung werden die Kinder anunterschiedliche Tanztechniken herangeführt. Im Vordergrund liegtweiterhin die Kreativität der Kinder, die durch Improvisation und freierUnterrichtsgestaltung gefördert wird... Frei nach dem Motto: "Man kannKindern ein Gedicht beibringen, oder man kann sie entdecken lassen, wiesie selbst dichten können"weitere Informationen findet ihr im Anhang auf dem aktuellen Flyer...
 
mit lieben Grüßen, Anna- Ganesha Gering