Wenn die Bewegung das Wort ist, 
ist der Tanz Poesie. 
Man kann Kindern ein Gedicht beibringen 
oder man kann sie entdecken lassen, wie sie selbst 
dichten können. So geschieht es auch beim Tanzen. 
Anna Gering versucht während ihrer Tanzkurse  beides zu kombinieren. Durch spielerische Aufgaben entdecken die Kinder das Alphabet des Tanzens. Körperkoordination, Orientierung im Raum, Tanzen mit/für An dere, Rhythmus, Inspiration, Kreativität, Improvisation, Komposition,... 
 
Welche Ziele hat der Kurs?
Alle Projekte der Bal Spécial V.o.G. gehen von der Überzeugung aus, dass jedes Kind aus seiner eigenen Persönlichkeit und körperlichen Möglichkeiten fähig ist zu tanzen.
Der Tanzkurs bietet sowohl eine Fortbildung in den verschiedenen Tanztechniken und entwickelt gemeinsam mit den Kindern eine autonome Vorgehensweise, wo die künstlerische Gestaltung den Vorrang gegenüber dem technischen Bereich hat.Durch verschiedene Aufgaben entdecken die Kinder das Alphabet des Tanzes und des Tanzens, wobei auch tanztheatrale Elemente in den Unterricht eingebracht werden. Körperkoordination, Orientierung im Raum, Tanzen mit und für Andere, Rhythmus, Improvisation, Inspiration, Kreativität, Komposition, … 
 
Wer führt die Kurse?
Anna-Ganesha Gering tanzt seit ihrem 3. Lebensjahr und leitet seit 7 Jahren verschiedene Tanzkurse im kreativen und zeitgenössischen Tanz. Als Kultur- und Tanzpädagogin nimmt sie an weiterbildenden Kursen teil, deren Inhalte häufig mit in die Kurse einfließen. Wann, wo und wer?
 
Samstagmorgens, kleiner Turnsaal der PDS Eupen.
5-6 Jährige: 9:00h bis 10:00h,
7-9 Jährige: 09:30h bis 10:30h
10-12 Jährige: 10:30h bis 11:30h. 
Schnupperstunde: 5 Euro.  
 

Na, neugierig?  https://www.annaganesha.com  
anna7ganesha@gmail.com
+49 (0) 157 514 651 19  
 
Info Tanzklasse Eupen:   
  
Foto: Christian Charlier